In den 1980er Jahren verdiente ich mein Geld mit Markt- und Meinungsforschung. Die Aufgabe der damaligen InterviewerInnen bestand darin, von Haus zu Haus zu gehen und um ein Interview zu bitten. Einige Institute erleichterten die Arbeit, indem sie lediglich Quotenvorgaben machten.

 

Heute findet die Marktforschung überwiegend im Internet statt. Das bringt für den befragten eine ganze Reihe an Vorteilen mit sich, denn er erhält eine Vergütung für die Umfrageteilnahme. Diese fällt zwar nicht allzu üppig aus, stellt aber immerhin ein kleines Taschengeld dar. Ich stelle Euch auf dieser Seite zwei Institute vor, die zuverlässig auszahlen und regelmäßig zu Befragungen einladen.

 

 

Der Entscheider Club

Der Entscheider Club zahlt automatisch ab einem Guthaben von 10,00 Euro aus. Du erreichst dieses Limit zweimal bis dreimal im Jahr. Zur Auszahlung kommt nicht nur der Betrag von zehn Euro, sondern der gesamte Kontostand. Dem Verdienst steht ein geringer Aufwand gegenüber, Du erhältst zwei bis sechs Einladungen, von denen etwa die Hälfte tatsächlich zu einer Umfrage führen. Falls Du Dich nicht qualifizierst, erfährst Du das nach kurzer Zeit. Aufgrund der regelmäßigen Befragungen und des geringen Zeitaufwands ist eine Anmeldung beim Entscheider Club über diesen Link zu empfehlen.

 

You gove

You Gove überweist, sobald Dein Guthaben mindestens 50,00 Euro beträgt, den entsprechenden Betrag. Die Überweisung beläuft sich immer auf exakt fünfzig Euro, der Rest bleibt als Basis für die folgende Auszahlung auf dem Konto erhalten. Die Auszahlungssumme erreichst Du etwa alle 15 bis 20 Monate. Du erhältst eine bis vier Einladungen pro Monat und kannst dann in jedem Fall an einer Umfrage teilnehmen. Da der Zeitaufwand recht gering ausfällt, kann ich Dir You Gove empfehlen. Bitte dafür den untenstehenden Anmeldelink kopieren, das https erlaubt leider keine klassische Verlinkung, da das System für diese immer ein http:// vor den gesetzten Link schreibt.

 

 

 

https://yougov.de/refer/8QbX7YscN4lL9yHbgEeFYQ/